SL 400-SL 400/2

Artikelnummer: 304

Kategorie: Bohrgeräte-Geo


11.000,00 €

exkl. 20% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Die Doppelbohr- und Einrammlafette erlaubt das Einrammen von Pfählen großer Abmessungen bis 12 m Länge und Durchmesser 350 mm in sehr harte Gelände oder Böden mit Eisschichten.

Die besondere Struktur der Doppellafette erlaubt die Ausführung einer Vorbohrung von 12 m, ohne Verlängerungen montieren zu müssen. Nach Abschluss des Bohrens kann die zweite Lafette auf der Bohrachse verschoben werden. Mit Hilfe der Hydraulikwinde ist es möglich, den Pfahl auf der Öffnung zu positionieren und das Einrammen unter Verwendung des Hydraulikhammers vorzunehmen.

 

 

Technische Eigenschaften SL400 - SL400/2:

  • Nutzlauf 12000 mm
  • Zug und Schub 6000 kg - 9000 kg
  • Bohrkopf T8000
  • Maximaler Druck Hydraulikanlage 350 bar
  • Maximales Fördervolumen Hydraulikanlage 350 l/min

 

Eigenschaften Lafette und Einrammer SL400/2:

  • Nutzlauf 12000mm
  • Zug und Schub 6000 kg
  • Hydraulikhammer THOR1300
  • Maximaler Druck Hydraulikanlage 140 bar
  • Maximales Fördervolumen Hydraulikanlage 160 l/min


Eigenschaften doppelte Bohr- und Einrammlafette SL400/2:

  • Gesamtlänge 13400mm
  • Gesamtgewicht 3000 kg (SL400) - 5000 kg (SL400/2)


Hydraulikkreis:

  • Doppelwirkungskreis Greifer-Bagger Einsätze 1? Gas
  • Doppelwirkungskreis Bohrer-Bagger Einsätze 1?1/4 Gas (nur SL400/2)
  • Anz. 1 freies Auslassrohr 1?1/2 Gas
  • Anz. 1. Freies Entwässerungsrohr zu Tank ¾ Gas
  • Versorgungsspannung 12 0 24 V DC (nach Wahl des Kunden)
  • Bagger-Mindestgewicht 20 t (SL400) - 30 t (SL400/2)

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.